Header

Aktuelles zum Mietrecht

JuraForum.de - Aktuelle Nachrichten "Mietrecht & WEG"

06. Oktober 2022

Aktuelle juristische Nachrichten zum Thema "Mietrecht & WEG"
  • Wohnungseigentümer zahlen Selbstbehalt gemeinsam
    Karlsruhe (jur). Haben Wohnungseigentümer eine gemeinsame Gebäudeversicherung abgeschlossen, die auch die einzelnen Wohnungen umfasst, können sie auch regeln, wer bei einem Schaden in einer Wohnung den Selbstbehalt zu tragen hat. Besteht ein solcher Beschluss der Eigentümerversammlung nicht, muss die gesamte Eigentümergemeinschaft für den Selbstbehalt aufkommen, urteilte am Freitag, 16. September 2022, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: V ZR 69/21). Im Streitfall geht es um...
  • Was geschieht mit dem gemeinsamen Mietvertrag bei einer Trennung?
    Wie die rechtliche Situation bei einer Trennung aussieht, wenn die Mieter einen gemeinsamen Mietvertrag abgeschlossen haben, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wenn zwei Menschen zusammenleben möchten und in eine Mietwohnung ziehen, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder schließt nur einer der Partner mit dem Vermieter einen Mietvertrag ab. Oder der Vermieter schließt mit beiden einen gemeinsamen Mietvertrag ab. Viele nichteheliche Paare oder auch Ehepaare bevorzugen den gemeinsamen Mietve...
  • Kein Vermietung von Wohnraum „pro Matratze“
    Frankfurt/Main. Wohnraum darf nicht „pro Matratze“ vermietet werden. Die entsprechende Vereinbarung ist sittenwidrig und dadurch nichtig, wie das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG) mit Beschluss vom Donnerstag, 23. Juni 2022 (Az.: 2 W 45/22) entschieden hat. Der Streit betraf drei Gebäude in Wiesbaden. Im Rahmen des Pachtvertrages war es dem Pächter gestattet, das Gebäude zu Wohnzwecken zu nutzen und zu vermieten. Bei einer Polizeikontrolle im Jahr 2015 wurden dort 61 Personen a...
  • Provisionssplitting: Die wichtigsten Fragen und Antworten
    Der Immobilienmarkt ist für Erstverkäufer (oder auch Erstkäufer) recht unübersichtlich. Man verkauft oder kauft eine Immobilie nun mal nicht wie ein altes Buch auf einer Online-Plattform für gebrauchte Gegenstände. Die Fülle an Vorgaben, Auflagen und rechtlichen Besonderheiten ist für den Einzelnen kaum zu durchschauen. In den letzten Jahren hat sich vor allem ein Thema zum Kopfschmerz-Problem entwickelt: der Provisionssplit. Eine grundsätzlich vorteilhafte und faire Änderung im Ges...
  • Wegen Verweigerung der Wohnungsbesichtigung fristlose Kündigung des Mietverhältnisses
    München. Mieter dürfen Vermieterbesichtigungen nach dem Verkauf ihrer Wohnung nicht verweigern. Wenn der Mieter dem Käufer den Zugang zur Wohnung beharrlich verweigert, kann der Käufer das Mietverhältnis fristlos kündigen, entschied das Amtsgericht München in einem am Freitag, den 29. April 2022 bekannt gegebenen rechtskräftigen Urteil (Az.: 474 C 4123/21).Das bedeutet, dass damit zwei Mieter nun aus ihrer seit 2005 gemieteten 60 Quadratmeter großen 3-Zimmer-Wohnung in München ausziehe...